Fragen und Antworten

Fragen?

Beratung & Bestellung

Sie haben Fragen oder möchten etwas bestellen? Dann schreiben Sie uns hier:

Trockeneisstrahler für effektive Reinigung

Wir bieten für jede Anwendung eine Lösung.

Mehr Information

Kontakt aufnehmen

Trockeneis strahlgeräte

Trockeneisstrahler kaufen

Vorteile vom Trockeneisreinigen

Schonend

Das Trockeneisstrahlverfahren von ASCO ist ein schonendes, nicht abrasives Verfahren. D.h. die gereinigten Oberflächen werden im Gegensatz zu herkömmlichen Strahlmethoden, mit Glasperlen oder Sand, nicht verändert oder beschädigt.

Keine Demontage

Das ASCO Trockeneisstrahlverfahren wird direkt auf den Formen/Anlagen vorgenommen. So kann das ASCO Trockeneisstrahlverfahren in den täglichen Arbeitsprozess integriert werden. Auf diese Weise trägt diese Technologie mit wenig Aufwand zur Qualitäts- und Prozesssicherung bei und teure Produktionsstillstände entfallen.

Trocken

Das Trockeneisstrahlverfahren von ASCO ist eine trockene Reinigungsmethode. Schalttafeln, elektrische Komponenten und andere empfindliche Teile können so problemlos gereinigt werden. Auch dort, wo Feuchtigkeit schwerwiegenden Problemen verursachen würde, wird diese effektive Reinigungsmethode regelmäßig eingesetzt. Z.B. in der Lebensmittelindustrie.

Keine Strahlmittelrückstände

Die Trockeneispellets gehen beim Aufprall auf der Oberfläche sofort in den gasförmigen Zustand über. So muss kein Strahlmittel nach der Reinigung entsorgt werden. Es entfallen Zeit und Kosten für die Entsorgung.

Umweltfreundlich

Das effektive Trockeneistrahlverfahren von ASCO ist eine umweltfreundliche Reinigungsmethode. Wie erwähnt, muss kein Strahlmittel nach der Reinigung entsorgt werden. Zudem werden keine chemische Substanzen oder Lösungsmittel verwendet.

Produktübersicht

Wie funktioniert Trockeneisstrahlen?

1.

Bei der Trockeneisreinigung werden die Pellets im ASCO Trockeneisstrahlgerät mit komprimierter Luft auf eine Geschwindigkeit von ca. 300 m/s beschleunigt und treffen auf das zu reinigende Objekt, wo sie einen punktuellen Thermoschock erzeugen.

2.

Durch den plötzlichen Temperaturschock zieht sich die Beschichtung oder Verschmutzung zusammen und wird spröde.

3.

Dadurch entstehen Risse in der Schicht, in welche sich nun die Trockeneispellets setzen und durch den Aufschlag in den gasförmigen Zustand übergehen (sublimieren). Da sich dabei das Volumen des Kohlenstoffdioxids stark vergrößert, wird die zu entfernende Schicht vom Untergrund abgelöst.

4.

Die Grundoberfläche wird dabei nicht beschädigt. So kann beispielsweise eine Fassade schonend von Verschmutzungen gereinigt werden, ohne dabei zu riskieren, dass die Fassadendämmeung beschädigt wird.

Asco - Ihr Trockeneisspezialist

Trockeneisstrahler kaufen

ASCO ist ein weltweit operierendes Unternehmen, das Komplettlösungen rund um CO2 und Trockeneis anbietet. Mit dem Hauptsitz in der Schweiz und Niederlassungen in Deutschland und den USA unterstützen wir Sie bei der Auswahl des passenden Trockeneisstrahlgerätes.

Mehr

Warum Asco?

Trockeneisstrahler Hersteller

Weltweit führend

ASCO ist bekannt als eines der weltweit führenden Unternehmen rund um CO2-Produkte. Namhafte Referenzen zeugen von der Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte.

verschiedenste Einsatzgebiete

Viele Einsatzgebiete

Unser Industrie Know-How reicht von der Getränke-, Kunststoff-, Gummi- und Autoindustrie über Giessereien bis hin zu vielen weiteren Anwendungsbereichen.

Technologie CO2 Zukunft

Komplettes Know-How

ASCO hat nicht nur die richtige Trockeneisstrahltechnologie, sondern begleitet Sie auch dabei, die Trockeneisreinigung optimal in den Produktionsprozess zu integrieren und zu optimieren.

Service

130

Jahre Erfahrung

zuefriedenheit

44

ASCO Partner weltweit

Co2 Rückgewinnung

145

verschiedene Länder mit Kunden

Co2 einsparen

5

verschieden Trockeneisstrahlgeräte

Allgemeine Information zum Trockeneisstrahlen

Mit einem ASCO Trockeneisstrahler und dem Trockeneisstrahlverfahren können grundsätzlich alle Materialien entfernt werden, die auf Temperaturunterschiede stark reagieren. Farben, Lacke, Klebstoffe, Öl, Wachs, Backwarenrückstände, Bitumen, Kunststoffablagerungen und -Schaum (z.B. PU) usw. werden problemlos und ohne Oberflächenbeschädigung entfernt. Auch empfindliche Objekte wie Schalttafeln oder andere elektrische Komponenten können gereinigt werden. Da das ASCO Trockeneisstrahlverfahren als nicht abrasiv gilt, empfiehlt es sich besonders für die schonende Reinigung von Formen aller Art (z.B. Kokillen, Kernkästen, Spritzgussformen, Druckgussformen, Formen zur PU-Fertigung, Waffeleisen etc.).
Bei der Trockeneisreinigung werden die Pellets im ASCO Trockeneis-Strahlgerät mit komprimierter Luft auf eine Geschwindigkeit von ca. 300 m/s beschleunigt und treffen auf das zu reinigende Objekt, wo sie einen punktuellen Thermoschock erzeugen. Dadurch zieht sich der zu entfernende Belag zusammen und löst sich vom Grundmaterial. Die entstehende kinetische Energie trägt die Beschichtung ab. Die Trockeneispellets gehen beim Aufprall sofort in den gasförmigen Zustand (Sublimation) über und lassen eine trockene Oberfläche zurück. Zurück bleibt nur die abgelöste Beschichtung und es muss kein Strahlmittel entsorgt werden. Da die Pellets nur eine Härte von ca. 2 Mohs besitzen, bleibt die Oberflächenqualität erhalten. Das Prinzip der Trockeneisreinigung ist relativ einfach, dennoch sehr wirkungsvoll.

Der Thermoschock
Durch den plötzlichen, tiefen Temperaturschock auf der Oberfläche zieht sich die Beschichtung oder Verunreinigung zusammen.

Die Rissbildung
Durch das Zusammenziehen der Beschichtung entstehen Risse und das Material wird durch die Kälte spröde.

Die Reinigung
Die mit hoher Geschwindigkeit auf die Oberfläche auftreffenden Trockeneispellets entfernen den gelösten Belag.
ASCO hat sich im Trockeneistrahlmarkt darauf spezialisiert, individuelle Komplettlösungen nach den spezifischen Kundenbedürfnissen anzubieten. Solche individuellen Profi Lösungen können mit einem einzelnen Strahlgerät beginnen. Weiter gehende Lösungen enthalten beispielsweise eine eigene Trockeneisproduktion, welche Qualität und Flexibilität im Arbeitsprozess erhöht. Oder sie bestehen aus Spezialprojekten mit Schallschutz, Automatisierung oder kundenspezifischen Produkte wie speziell entwickelte Strahlpistolen.
ASCO ist deshalb nicht nur ein Reinigungsverfahren, sondern steht für individuelle Komplettlösungen, die Qualität und Flexibilität im täglichen Arbeitsprozess erhöhen.

Eine eigene Trockeneisproduktion macht sich schon bei einem Bedarf von wenigen 100 Kilos pro Woche bezahlt. ASCO bietet interessante Gesamtkonzepte, bei denen Sie keine großen Investitionen tätigen müssen.

  • Geringerer logistischer Aufwand im Zusammenhang mit - Trockeneiseinkauf und -disposition
  • Geringerer Trockeneisverlust durch Sublimation
  • Mehr Flexibilität, da stets frisch produziertes Trockeneis zur Verfügung steht
  • Effizientere Reinigungsresultate, denn: je frischer das - Trockeneis, desto effizienter die Reinigung
  • Geringerer Trockeneisverbrauch
  • Kürzere Produktionsstillstände

Asco Kunden

Fordern Sie mehr Informationen an: